Fit Star
News

Neue Cardio-Bereiche in drei Münchner Clubs

Die Mitglieder der FIT STAR Studios München-Sendling, München-Berg am Laim und München-Neuhausen können sich freuen. Denn hier tauschen wir im Juni nicht nur ein bis zwei defekte Maschinen aus (das machen wir sowieso ständig). Nein, wir schaffen insgesamt 181 neue Cardiogeräte an, alle nigelnagelneu. Eine Millioneninvestition, damit das Training künftig noch mehr Spaß macht!

Unsere Mitglieder haben nur das Beste verdient. Deswegen modernisieren wir aktuell München-Giesing, erweitern dort das Trainingserlebnis und bieten bald in allen FIT STAR-Clubs PowerMill Climber (sofern die Deckenhöhe ausreicht). Doch da setzen wir noch einen drauf! In drei Münchner Clubs bekommt Ihr komplett neue Cardio-Bereiche (München-Sendling, München-Berg am Laim und München-Neuhausen). Allein der Gerätetausch sind mehr als 1,2 Millionen Euro, die wir für Euch investieren – Kosten für Anlieferung und Umbau nicht eingerechnet. Im Folgenden findet Ihr eine Übersicht, was Euch erwartet:

 

FIT STAR München-Sendling

Vom 3. Juni bis zum 5. Juni ist mit Einschränkungen im Cardiobereich zu rechnen, sonst ist die gesamte Trainingsfläche verfügbar. Folgende Geräte stehen dann ab spätestens dem 6. Juni allen Mitgliedern nigelnagelneu zur Verfügung: 3 PowerMill Climber, 10 Laufbänder, 19 Cross-Trainer, 8 Fahrradergometer (aufrecht), 8 Fahrradergometer (liegend). Das sind insgesamt 48 neue Geräte für unseren Club in der Kistlerhofstraße.

 

FIT STAR München-Berg am Laim

Hier wird der Cardiobereich vom 6. Juni bis zum 8. Juni höchstens eingeschränkt nutzbar sein, aber auch in Berg am Laim gilt: der Rest des Clubs steht voll zur Verfügung. Danach haben wir folgende neue Geräte: 3 PowerMill Climber, 18 Laufbänder, 22 Cross-Trainer, 8 Fahrradergometer (aufrecht) und 8 Fahrradergometer (liegend). Insgesamt gibt es also 59 neue Geräte für das Rondell am Leuchtenbergring!

 

FIT STAR München-Neuhausen

Wegen der eingeschränkten Deckenhöhe können wir hier leider keine PowerMill-Climber anbieten, aber sonst heißt es auch in Neuhausen ‚lieber klotzen als kleckern‘! In unserem größten deutschen Club bringen wir den Cardio-Bereich vom 10. Juni bis zum 13. Juni auf Vordermann, sonst ist alles problemlos nutzbar. Neu angeschafft werden hier: 22 Laufbänder, 36 Cross-Trainer, 8 Fahrrad-Ergometer (aufrecht) und 8 Fahrradergometer (liegend). Das sind insgesamt 74 neue Geräte!!!

 

Egal ob Warm-Up vor dem Krafttraining oder eine lange Cardio-Einheit vor unserer TV-Landschaft: Jetzt macht es noch mehr Spaß, ein paar Kalorien mehr zu verbrennen.