UNSERE SCHUTZMASSNAHMEN FÜR DEIN SICHERES TRAINING

FIT STAR SCHUTZKONZEPT

In unserem Hygienevideo zeigen wir Dir, wie unser Schutzkonzept aussieht und auf was Du beim Besuch in Deinem FIT STAR Studio achten musst. Weiter unten auf dieser Seite, findest Du auch nochmal alle Punkte im Detail (insbesondere die Unterschiede in einzelnen Bundesländern)

ZUM VIDEO

ÜBERZEUGENDER PRAXIS-TEST DER POLITIK

Stellvertretend für alle bayerischen Fitnessstudios, durften wir am 4. Juni 2020 Vertretern der bayerischen Landesregierung unser erstklassiges FIT STAR Schutz- und Hygienekonzept vorstellen und haben dafür ein sehr positives Feedback erhalten. Das Interview mit dem Leiter der Delegation findest Du im Video. 

ZUM VIDEO

DAS FIT STAR SCHUTZ- & HYGIENEKONZEPT

 

TRAININGSVORAUSSETZUNG

Das Training ist ausschließlich bei voller Gesundheit gestattet! Bei Krankheitssymptomen bitte zuhause bleiben, erholen und dann nach Genesung mit dem Training loslegen.

 

 

WICHTIGE REGELN FÜR DEINE STADT

 

MÜNCHEN, NÜRNBERG & FÜRTH (Bayern)
Stand: Oktober 2020

  • Maskenpflicht: bei jeglicher Fortbewegung im Studio muss immer eine Maske getragen werden. Einzige Ausnahme: beim Training am Gerät selbst darf die Maske abgenommen werden.
  • Umkleiden sind geöffnet (Mindestabstand beachten!).
  • Duschen sind geöffnet (nur 1 Person erlaubt, falls Trennwand vorhanden auch 2 Personen erlaubt). 
  • Kurse sind je nach Kursraumgröße begrenzt (Mindestabstand 2 Meter). 50 % der Einlasstickets ab 60 Min., restliche 50 % der Tickets ab 30 Min. vor Kursbeginn im Studio erhältlich. (Teilnahme selbstverständlich im Mitgliedsbeitrag inklusive).
  • Zusatzangebote (Solarium, Getränke, Kaffee) stehen wie gewohnt zur Verfügung.

 

FRANKFURT (Hessen)
Stand: März 2021

  • Zugangsbeschränkung: max. 44 Personen gleichzeitig im Studio (entspricht 1 Person pro 40m2)
  • Terminbuchung: vor dem Training muss ein Termin gebucht werden. Ohne Buchung, kein Training möglich.
  • Trainingszeitbegrenzung: vorerst 60 Minuten pro Trainingseinheit.
  • Maskenpflicht: bei jeglicher Fortbewegung im Studio muss immer eine Maske getragen werden. Einzige Ausnahme: beim Training am Gerät selbst darf die Maske abgenommen werden.
  • Umkleiden sind gesperrt.
  • Duschen sind gesperrt. 
  • keine Kurse: Kurse wird es leider vorerst aufgrund der Auslastungs- und Abstandsregeln nicht geben. Stattdessen werden wir den Kursraum aber für freies Training öffnen, sodass auch dieser genutzt werden kann. Auch hier gilt selbstverständlich die Abstandsregel.
  • Zusatzangebote (Solarium, Getränke, Kaffee) stehen wie gewohnt zur Verfügung.

HIER findest Du die Terminbuchung und weitere Infos.

 

BERLIN (Berlin)
Stand: Oktober 2020

  • Maskenpflicht: bei jeglicher Fortbewegung im Studio muss immer eine Maske getragen werden. Einzige Ausnahme: beim Training am Gerät selbst darf die Maske abgenommen werden.
  • Umkleiden sind geöffnet (Mindestabstand beachten!).
  • Duschen sind geöffnet (Mindestabstand beachten!).
  • Kurse sind je nach Kursraumgröße begrenzt (Mindestabstand 2 Meter). 50 % der Einlasstickets ab 60 Min., restliche 50 % der Tickets ab 30 Min. vor Kursbeginn im Studio erhältlich. (Teilnahme selbstverständlich im Mitgliedsbeitrag inklusive).
  • Zusatzangebote (Solarium, Getränke, Kaffee) stehen wie gewohnt zur Verfügung.

 

LEIPZIG (Sachsen)
Stand: Oktober 2020

  • Masken-Empfehlung: Wir empfehlen das Tragen einer Maske beim Bewegen durch das Studio. Eine Maskenpflicht besteht nicht.
  • Umkleiden sind geöffnet (Mindestabstand beachten!).
  • Duschen sind geöffnet (max 2 Person erlaubt). 
  • Kurse sind je nach Kursraumgröße begrenzt (Mindestabstand 2 Meter). 50 % der Einlasstickets ab 60 Min., restliche 50 % der Tickets ab 30 Min. vor Kursbeginn im Studio erhältlich. (Teilnahme selbstverständlich im Mitgliedsbeitrag inklusive).
  • Zusatzangebote (Solarium, Getränke, Kaffee) stehen wie gewohnt zur Verfügung.

ABSTAND
HALTEN

In unseren Studios gilt für alle die Abstandsregel!

Für Dich als Mitglied bedeutet das:

  • immer ausreichend Abstand zu anderen Personen halten
  • kein Körperkontakt zu anderen Personen

FIT STAR Maßnahmen:

  • alle Geräte sind mit ausreichend Abstand auseinander gestellt oder teilweise deaktiviert
  • im Eingangsbereich und rund um die Rezeption sind deutliche Abstandsmarkierungen angebracht
  • im gesamten Studio sind Markierungen in einem Abstand von 2 Metern angebracht, um den Abstand besser einschätzen zu können
  • auch der Kursraum ist entsprechend mit Aufklebern markiert, damit ausreichend Abstand zwischen den Trainierenden gewährleistet ist

HYGIENE &
DESINFEKTION

​​​​​​Es gelten erhöhte Hygiene- und Desinfektionsvorgaben.

Für Dich als Mitglied bedeutet das:

  • Maskenpflicht in BAYERN, FRANKFURT und BERLIN: 
    ­Ab Betreten des Gebäudes/Studios bist Du verpflichtet einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das gilt auch für jegliche Bewegungen innerhalb des Studios. AUSNAHME: Beim Training am Gerät selbst musst Du keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Hände VOR UND NACH dem Training gründlich waschen und Desinfektionsmittel verwenden
  • Geräte müssen VOR der Benutzung desinfiziert werden
  • Uneingeschränkte Handtuchpflicht

FIT STAR Maßnahmen:

  • zwischen den Cardio-Geräten und auf der Rezeption schützen Plexiglasscheiben vor Tröpfcheninfektion
  • im gesamten Studio steht hochqualitatives Flächendesinfektionsmittel vom deutschen Hersteller Dr. Schnell zur Verfügung
  • regelmäßiges Stoß- und Durchlüften der Trainingsflächen

TRAININGS
ABLAUF

Für einen sicheren Ablauf im Studio und während Deines Trainings, gilt es ein paar Sachen zu beachten:

ÖFFNUNGSZEITEN:
Unsere Studios sind wie gewohnt täglich durchgehend geöffnet. Dies hilft auch dabei das Besucheraufkommen zu entzerren.

ZUGANGSBESCHRÄNKUNGEN:
Um ausreichend Abstand sicherstellen zu können, gelten in unseren Studios je nach Bundesland Zugangsbeschränkungen auf Basis einer maximalen Besucherzahl pro Studio. Diese wird durch Ein- und Ausgangskontrollen technisch kontrolliert und der Einlass ggf. gestoppt. Die aktuelle LIVE-Auslastung Deines Studios findest Du auf der jeweiligen Studio-Unterseite. 

TRAININGSZEIT:
Damit trotz beschränkter Besucherzahl so viele Mitglieder wie möglich trainieren können, ist die Trainingszeit pro Person vorerst auf 60 Minuten beschränkt. Bitte nehmt Rücksicht untereinander und zieht Euer Training zügig durch.

ECHTE KURSE:
Ob Kurse in Deinem Studio stattfinden, erfährst Du auf der jeweiligen Studio-Unterseite. Die Regelungen sind je nach Bundesland unterschiedlich.

GETRÄNKE & KAFFEE:
Unsere Getränketheke sowie Nespresso-Kaffeemaschine steht wie gewohnt zur Verfügung. Bitte beachten: keine PET-Flaschen mit kleiner Öffnung verwenden. Für unseren Nespresso-Kaffee gerne den eigenen Mehrwegbecher von Zuhause mitbringen.

SOLARIUM: 
Steht wie gewohnt zur Verfügung.

TRAINER
REGELN

Auch unsere Trainer werden sich selbstverständlich an die Vorgaben halten:

  • unsere Trainer tragen in Bayern, Frankfurt und Berlin auf der Fläche einen Mundschutz
  • unsere Trainer achten ganz genau auf die Einhaltung der Schutzmaßnahmen und Trainingsregeln und setzen diese konsequent durch
  • unsere Trainer werden zusätzlich zu den Mitgliedern mehrmals täglich Geräte und Flächen desinfizieren
  • eine Trainingsbetreuung auf der Fläche wird vorerst nicht angeboten – bei Fragen stehen unsere Trainer aber selbstverständlich zur Verfügung. Unser Tipp: nutze unsere FIT STAR AUDIOGUIDE App und lasse Dir unsere Geräte erklären. 

CORONA
FAQs

ALLGEMEIN

Geht Ihr rechtlich gegen die Schließung vor?

Wir ergründen alle rechtlichen und politischen Wege, stehen in aktivem Austausch mit den Vertretern der Politik und versuchen auf eine Wiedereröffnung hinzuwirken ohne dabei natürlich die Infektionslage außer Acht zu lassen.

Kann ich persönlich unterstützen, dass mein Studio wieder öffnet?

Auf jeden Fall! Die größte Unterstützung dafür, dass Dein FIT STAR Studio auch nach dem Lockdown wieder mit dem gewohnten Preis-Leistungs-Verhältnis und den Dir bekannten Trainern und Mitarbeitern wiedereröffnet, ist wenn Du Krisenheld wirst. Klicke hier und werde Krisenheld.

Ich bin Risikopatient und sehr vorsichtig im Hinblick auf mein Training nach Wiedereröffnung. Gibt es eine Lösung?

Wir verstehen das natürlich. In individuellen Fällen gewähren wir Dir gerne eine Trainingspause für bspw. 3-6 Monate bis sich die Infektionslage weiter entspannt hat.

Grundsätzlich ist es aber so, dass FIT STAR ein erstklassiges Schutzkonzept entwickelt hat, sodass das Infektionsrisiko in unseren Studios sehr gering ist. Zudem haben wir eine Live-Auslastungsanzeige auf den Studio-Unterseiten zur Verfügung gestellt. Hier kannst Du sehen, zu welcher Zeit wie viel in Deinem Studio los ist und Deine Trainingszeiten entsprechend anpassen.

ONLINE TRAINING

Bietet Ihr Trainingsmöglichkeiten für Zuhause an? 

Ja, auf jeden Fall! Ganz neu erschaffen wir jetzt sogar eine Online-Trainingsplattform mit vielen Video-Workouts. Darüber hinaus unsere schon bestehenden Trainingsvideos und Live-Kurse sowie die Trainingsangebote unserer Partner Les Mills und Cyberfitness. Alles zu finden auf unserer HOME WORKOUT Seite

Mein Log-In für die HOME WORKOUTS funktioniert nicht. Was kann ich machen?

Dann ist vermutlich Deine E-Mail-Adresse oder Dein Geburtsdatum bei uns falsch hinterlegt. Sende uns eine Mail an info@fit-star.de und schreibe uns Deinen Vor- und Nachnamen, Dein Geburtsdatum und Deine E-Mail-Adresse, die wir hinterlegen sollen. Wenn wir das aktualisiert haben, klappt auch der Log-In. Vorausgesetzt natürlich Du bist aktives FIT STAR Mitglied.

Wie lange habe ich noch kostenlosen Zugang zu Les Mills on Demand?

Wenn Du Dich bei Les Mills On Demand über das FIT STAR Angebot hier neu registrierst, hast Du aktuell einen kostenlosen Testzeitraum von 30 Tagen. 

Solltest Du Dich schon einmal im ersten Lockdown oder zu einer anderen Zeit bei Les Mills On Demand registriert haben, ist ein kostenloser Testzeitraum nicht mehr möglich. Du könntest Dir aber einfach einen neuen Account erstellen, dass sollte es wieder gehen. 

MEINE MITGLIEDSCHAFT

Wo finde ich meine Mitglieds-ID?

Diese findest Du auf Deinem Kontoauszug im Text der FIT STAR Abbuchung. Die Mitgliedsnummer steht hinter den Buchstaben „KNR“.

Ich bin Krisenheld. Wann bekomme ich mein Multifunktionstuch?

Vielen Dank für Dein Vertrauen und Deine große Unterstützung als Krisenheld. Das hilft uns wirklich sehr! Dein Multifunktionstuch sowie Deine Krisenheld MEMBER CARD warten nach Wiedereröffnung unserer Studios an der Rezeption auf Dich.

Muss ich meinen Mitgliedsbeitrag während der Schließung weiterzahlen?

Nein, Du kannst auch HIER eine Beitragspause beantragen und musst nicht kündigen. Mit dieser Maßnahme entsteht Dir sogar ein Vorteil gegenüber einer Kündigung sowie Deiner regulären Mitglieschaft.

Entscheidest Du Dich dafür Deine Beitragszahlung nicht auszusetzen und ein Krisenheld zu sein, dann unterstützt Du Dein FIT STAR Studio und die Trainer vor Ort enorm.

Was passiert mit meinen bereits bezahlten Beiträgen in der Schließungszeit?

Diese hast Du natürlich nicht umsonst bezahlt. Ein Gutschein liegt für Dich ab Wiedereröffnung im Studio bereit. Mit diesem kannst Du Dir selbst aussuchen wie Du Deine getätigte Beitragszahlung kompensieren möchtest. Du kannst dabei wählen aus Verzehrartikeln (wie bspw. Eiweißshakes oder Proteinriegel), kostenfreien Trainingsmonaten oder 150%-Freundes-Gutschein (Freundesgutschein im Wert der 1,5-fachen Schließungszeit).

Du kannst Dich aber auch jetzt schon hier für eine Kompensationsmaßnahme, wie beispielsweise eine Beitragspause, entscheiden. 

Verlängert sich meine Mitgliedschaft über die Dauer der Schließung?

Wenn Du eine Beitragspause beantragt hast, verlängert sich Deine Laufzeit um die Dauer der Beitragspause.

Muss ich mein Zusatzabo (bspw. Getränkeflatrate) weiterzahlen?

Deine Flatrates kannst Du gerne ab sofort pausieren. Wende Dich hierfür an unseren Kundenservice unter info@fit-star.de. Bereits bezahlte Beiträge für Deine Zusatzabos können wir Dir im Rahmen Deiner beantragten Kompensationsmaßnahme verrechnen.

Ich habe eine Beitragspause beantragt. Warum wurde trotzdem abgebucht?

Es kann vorkommen, dass sich Deine Beantragung mit unserer Abbuchung überschneidet. In diesem Fall werden Dir diesen Beitrag aufgrund der Überschneidung automatisch mit Folgebeiträgen nach Wiedereröffnung verrechnen, sodass Du keinen Nachteil hast. Du musst hierfür nichts weiter tun. Dies geschieht automatisch.

Besteht ein besonderes oder verlängertes Rücktrittsrecht bzw. Sonderkündigungsrecht?

Nein, ein besonderes oder verlängertes Rücktrittsecht oder auch ein außerordentliches Kündigungsrecht gemäß § 314 BGB besteht nicht.

Du kannst aber ganz einfach HIER eine Kompensationsmaßnahme, wie zum Beispiel eine Beitragspause, wählen. Du musst nicht kündigen. 

AKTUELLER STUDIO-STATUS

Hat mein Studio geöffnet?

Das kommt auf das Bundesland an. Auf unserer Übersichtsseite HIER findest Du den aktuellsten Studio-Status.

Ist Dein Studio geschlossen, kannst Du Dich auch zu Hause wunderbar mit unserem großen HOME WORKOUT Angebot fit halten.

Wann eröffnet wir wieder?

Das kommt immer auf die Regelungen in den einzelnen Bundesländern an. Auf unserer Übersichtsseite HIER findest Du den aktuellsten Studio-Status.

Deine Frage wurde nicht beantwortet? Dann kontaktiere uns doch direkt! Unser Team hilft Dir gerne weiter – per Kontaktformular, per E-Mail unter info@fit-star.de oder auf Facebook.