Fit Star
News

Fit Star
News

Sommerfigur? 8 Gründe warum Du nicht abnimmst

 

FIT STAR FITNESSBLOG I Thema: Lifestyle

Im Bikini oder Badehose mit Freunden am See chillen und nur daran denken, wo Du jetzt leckeres Eis bekommst? Klingt nach Spaß – aber meist nur wenn Mann oder Frau sich auch in ihrer Haut wohlfühlt. Doch da gibt es diese paar hartnäckigen Kilos, die einfach nicht verschwinden wollen. Und das, obwohl Du Sport treibst und auf Deine Ernährung achtest. Da ist Frust vorprogrammiert und das macht es natürlich nicht leichter Gewicht zu verlieren. Wir verraten Dir 8 Gründe unserer Trainer, warum Du nicht abnimmst.

 

Diese 8 Gründe stehen möglicherweise zwischen Dir und Deiner Sommerfigur:

 

  1. DU ISST ZU VIEL

    Nimmst Du durch Nahrung mehr Kalorien auf, als Dein Körper tatsächlich verbrennt, wird es schwer mit der Gewichtsabnahme. Natürlich ist es dauerhaft zu viel Aufwand und nicht empfehlenswert Kalorien zu zählen – aber um sich anfangs einen Überblick zu verschaffen ist es super. Wusstest Du beispielsweise, dass Nüsse, Avocados und Kokosöl zwar gesund sind, aber auch jede Menge Kalorien enthalten?

    Um mit dem Kalorientracken zu beginnen, musst Du als ersten Schritt herausfinden, wie viele Kalorien Dein Körper im Ruhezustand verbraucht. Bewegung und Sport erhöhen Deinen Verbrauch. Dafür gibt es online verschiedene Rechner.

    Tipp: Oftmals nehmen wir unbewusst durch kleine Zwischenmahlzeiten oder zuckerhaltige Getränke unnötige und überschüssige Kalorien zu uns.

     
  2. DU MACHST KEINE PAUSE

    Gib Deinem Körper die Chance Kalorien zu verbrennen und Fettreserven anzugreifen. Durch ständige Zwischenmahlzeiten hat Dein Körper keine Pause zum Verbrennen. Daher ist es sinnvoller drei gesunde und sättigende Mahlzeiten täglich zu sich zu nehmen und anschließend dem Körper fünf Stunden Zeit zum Verbrennen zu geben – am besten bewegst Du Dich in dieser Zeit und kurbelst so Deine Fettverbrennung an.

     
  3. DU BEWEGST DICH ZU WENIG

    Gerade Bürojobs sorgen dafür, dass wir uns viel zu wenig bewegen. Dadurch ist die Muskulatur bei vielen Menschen nicht genug ausgeprägt, was einen geringen Grundumsatz zur Folge hat. Regelmäßiges Training hingegen baut Muskeln auf und die sind ein regelrechtes Kraftwerk! Besonders bei gezieltem Krafttraining im Fitnessstudio wird eine ausgeprägte Muskulatur geschaffen, die nicht nur während des Trainings, sondern auch danach und sogar im Schlaf Kalorien verbrennt! Lies dazu auch unseren Artikel zum Nachbrenneffekt.

     
  4. DU HAST ZU VIEL STRESS

    Stress ist ungesund, das wissen wir alle. Doch neben der psychischen Belastung sorgt Stress auch dafür, dass wir uns ungesünder ernähren und ständig nebenbei Snacks reinschieben. Studien haben gezeigt, dass Stress tatsächlich auch die Fettverbrennung blockieren kann. Denn in Stresssituationen benötigt der Körper viel Magnesium. Reicht die Versorgung im Körper dann nicht aus, kann es zu Stoffwechselstörungen kommen. Achte also an stressigen Tagen darauf ausreichend Magnesium zu Dir zu nehmen. Langfristig solltest Du aber auf eine gute Work-Life-Balance achten und Deinem Körper ausreichend Ruhe und Erholung geben.

     
  5. DU TRINKST SOFTDRINKS

    Beim Kalorienzählen darfst Du nicht vergessen auch die Getränke mitzuzählen. Das gilt für den Milchkaffee mit Zucker genauso wie für zuckerhaltige Softdrinks oder fertige Saftschorlen, die auf den ersten Blick super gesund erscheinen.

     
  6. DU NASCHST GERNE

    Gleiches gilt für Süßigkeiten: kann es sein dass Du über den Tag verteilt (unbewusst) zuckerhaltige Snacks und Süßigkeiten naschst? Wenn Du dann vergisst diese beim Kalorientracken mitzuzählen, betrügst Du Dich selbst und erhältst keinen wirklichen Überblick Deiner Kalorienaufnahme. Doch auch wenn Du diese gewissenhaft einträgst und dafür auf alles andere verzichtest, um im Kaloriendefizit zu bleiben, ist das nicht gut. Besonders bei einem Defizit zum Grundumsatz, also einer Diät, sollest Du darauf achten, Dich gesund zu ernähren und ausreichend Mikronährstoffe zu Dir zu nehmen – sonst kannst Du in einen Mangel verfallen, der unterschiedliche Auswirkungen haben kann.

     
  7. DU NIMMST SPÄT ABENDS KALORIEN ZU DIR (Snacks oder Alkohol)

    ​​​​​​​Nachts kann der Körper sehr gut Fett verbrennen – insbesondere, wenn tagsüber die Muskeln beansprucht wurden und sich im Schlaf regenerieren. Nimmst Du allerdings kurz dem Schlafengehen kolenhydrathaltige Snacks wie Chips oder Cracker zu Dir oder trinkst Alkohol, wird die Fettverbrennung blockiert.

     
  8. DU ISST ZU WENIG

    Auch sehr wenig zu essen ist der falsche Weg und ebenso ungesund. Wenn Du Deinem Körper keine richtige Nahrung gibst, wird nicht nur Deine Leistung stark abfallen und Dein Nährstoffbedarf in unterschiedlichen Bereichen nur mehr mangelhaft versorgt werden, sondern Dein Körper wir auch in einen ‚Sparmodus‘ gehen und behält die unliebsamen Fettreserven statt sie abzubauen. Möchtest Du ein Kaloriendefizit zum Abnehmen bei Deiner Ernährung beachten, solltest Du nicht mehr als circa 400 Kalorien täglich „im Minus“ (also unter Deinem normalen Grundverbrauch) essen. So vermeidest Du böse Heißhunger-Attacken.

 

Erfolg motiviert

Jedes Kilo, das auf der Waage weniger steht, motiviert – doch aller Anfang ist schwer. Disziplin und Verzicht fällt vielen im Alltag alleine schwer und muss auch gar nicht unbedingt sein. Mit dem nach §20 SGB V zertifiziert und bezuschussungsfähigen Abnehmprogramm von myintense+, unterstützen wir Dich auf Deinem Weg zum Wohlfühlgewicht: Durch wöchentliche Coachingvideos, leckere und gesunde Rezepte und einem Ernährungstagebuch nimmst Du in 8 Wochen garantiert 4 Kilo ab. Und das Beste ist: Die Kosten von einmalig 99 € übernimmt Deine Krankenkasse!*

                                                                                     

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

 

NUTZE JETZT DEINE CHANCE UND STARTE DEINEN WEG ZUM WOHLFÜHLGEWICHT!
 

▶︎ Gleich persönlichen Beratertermin an unseren 
Abnehm-Beratertagen vom 26. - 27. Juli 2020 vereinbaren.

 

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

 

WAS ERHÄLTST DU BEIM myintense+ ABNEHMPROGRAMM?

  • 8 Wochen Ernährungs- und Coachingprogramm
  • wöchentliche Coachingvideos
  • Ernährungstagebuch und Erfolgsdiagramm
  • leckere und alltagstaugliche Rezeptideen
  • genussvoll abnehmen, langfristig schlank & fit
  • mindestens 4 Kilo abnehmen!

 

Alle Infos und eine Übersicht über die Bezuschussung der gängigsten Krankenkassen findest Du hier: https://www.fit-star.de/abnehmen/

 

 

 

*Höhe der Bezuschussung von Krankenkasse abhängig.