FIT STAR goes University

Fitness und Solarien Solarium
Solarium
4. Oktober 2016
Sonne auf dem Laufband
Brace yourselves – Winter is coming!
20. Oktober 2016

FIT STAR goes University

FIT STAR goes University
FIT STAR GOES UNIVERSITY

Geballte Fachkompetenz an der TH Nürnberg: FIT STAR Geschäftsführer Markus Giegold bringt Studenten der Betriebswirtschaft Unternehmensführung näher – denn dieses Semester leiten sie ein Fitnessstudio.

Rund 300 Studenten sitzen im größten Hörsaal der Technischen Hochschule Nürnberg und hören dem Redner zu. Es ist ihr erstes Semester und verschiedenste Aufgaben liegen vor Ihnen, darunter Themen wie Marktanalysen, Finanz- oder auch Personalplanung. Um all das etwas spannender zu gestalten, wenden sie diese Inhalte im Fach „Virtuelle Unternehmensführung“ an einem Beispiel an: In Kleingruppen leiten sie dieses Semester ein fiktives Fitnessstudio. Wer würde sich also besser anbieten für einen Vortrag aus der Praxis, als FIT STAR-Geschäftsführer Markus Giegold.

Dieser bringt den Kursteilnehmern den Fitnessmarkt anschaulich näher und stellt sein Unternehmen vor, das im vergangenen Jahr für den Bayerischen Gründerpreis nominiert wurde. FIT STAR betreibt derzeit schließlich neun Studios in Bayern und ist Marktführer in der bayerischen Landeshauptstadt. Mit seiner jahrelangen Erfahrung referierte Giegold nicht nur über die Erfolgsgeschichte von FIT STAR, sondern auch über den Ausgangspunkt und die Überprüfung einer Geschäftsidee. Am Beispiel Standort München rechnet der Geschäftsführer vor, wie trotz des umkämpften Marktes weitere Mitglieder hinzugewonnen werden können. Darüber hinaus nennt er wichtige Kennzahlen auf die die Kursteilnehmer zu achten haben. Insgesamt sollten sie sich als Gründer nicht zu sehr von kritischen Bemerkungen anderer aus der Ruhe bringen lassen, sofern einfach selbst voll und ganz hinter ihrer Idee stehen. Durch den Vortrag aus der Praxis konnten die Studierenden wertvolle Tipps für ihre folgende Projektaufgabe gewinnen.

Neben dem Gastvortrag von FIT STAR Geschäftsführer Markus Giegold, besteht zwischen FIT STAR und der TH Nürnberg ohnehin eine enge Kooperation. Die Hochschule Georg-Simon-Ohm, wie die TH Nürnberg auch genannt wird, ist die erste ihrer Art, die das Pilotprojekt FIT STAR 2GO in ihren Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt bekommen hat. Weitere Informationen über das „Fitnesstraining für zwischendurch“ findet man in der Videoanleitung der Fachschaft BW in Nürnberg.